Beitrag

Wofür brenne ich?

Morgen beginnt mein nächstes Seminar auf der Insel Bornholm. Eine Woche raus an das Meer, in Wind und Wetter.Die Handy`s bleiben die ganze Zeit über aus. „Off“ statt“On“ oder „Standby“Wieder ankommen bei sich selbst und den wichtigen Fragen im Leben.„Wofür brennt mein Feuer noch?“„Bin ich mir noch selber treu?“„Wie gelingt es mutiger und selbstbestimmter zu… Read more »

Beitrag

Vater & Sohn – Seminar

Das war eine berührende und großartige Vater & Sohn – Seminarwoche auf Bornholm. Wir sind abgetaucht in die Natur und in unser Herzenswissen. Haben uns von allen digitalen Nabelschnüren getrennt und sind wieder in der wirklichen Welt angekommen: in Wind und Wetter, in Wellen und Meer. Jeder bei sich und in der Gemeinschaft. Dazu kräftige… Read more »

Beitrag

LEBENSerfahrungen machen.

Wer die äußere Stille wahrnimmt, der kann seine innere Stille finden. Wer ein Strandfeuer zum Brennen bringt, der kann sein eigenes Lebensfeuer neu entfachen. Wer Gemeinschaft und Verbundenheit im Herzen und auf Augenhöhe erlebt, der kann diese Erfahrungen mit in seine alltägliche Welt tragen. Wer einen selbstgefangenen Fisch geschmeckt hat, der hat wildes Leben geschmeckt…. Read more »

Beitrag

Das Meer ist ein heilsamer Ort

Übermorgen startet das nächste Basic-Seminar auf Bornholm. Freue mich auf neun Männer und eine Woche gemeinsame innere und äußere Reise – an das Feuer und das Meer. In diesen lauten, überreizten und hektischen Zeiten, in denen die Newsticker und die sozialen Medien die Menschen vor sich hertreiben, ist es eine gute Idee, sich einmal „herauszunehmen“… Read more »

Beitrag

Momente für die Ewigkeit

Das erste Herbstseminar 2021 ist vorüber und wir haben uns Momente für die Ewigkeit in die Herzen gebrannt – am Feuer, am Meer und in einer Gemeinschaft auf Augenhöhe. Wir sind eingetaucht in unser Herzenswissen und in die wundervolle Bornholmer Natur. Jeder der Teilnehmer reist mit seinem Wort auf der Visitenkarte seines Lebens zurück auf… Read more »

Beitrag

„Bin am Meer“ bewegt

Gerade im Sommerurlaub gehört „Bin am Meer“ für viele Meerliebhaber:innen zur Auszeit dazu. Und ich freue mich immer, wenn die Leser:innen mir nach ihrer Meereszeit begeistert schreiben.Danke dafür! —————————————————————-„Ich habe dein Buch verschlungen, obwohl ich wohl eher zu den langsameren Lesern zählen, da ich das erzählte verstehen und fühlen möchte.Wir sind das dritte Mal in Familie… Read more »

Beitrag

Eine heilsame Erfahrung

Am Wochenende beginnt meine Seminarsaison.Mit acht Männern werde ich im ersten Seminar eine Woche lang am Meer unterwegs sein – Fische fangen, Lagerfeuer, Strandküche. Wir tauchen ab in die einfache Welt und in einen Raum, der unser Bewusstsein für eine Verbundenheit mit den Elementen und den Geschöpfen auf ganz natürliche Weise wieder neu öffnet.Es ist eine… Read more »

Beitrag

Das Tor in eine andere Welt

Durch dieses Tor an der Südküste gehen wir in meinen Seminare hinunter an das Meer. Es ist der Übergang von der alltäglichen Welt in die natürliche Welt.Hinter uns bleiben unsere Handys, unsere komplexe Alltagswelt, die vielen Anforderungen und die Newsticker der Nachrichtenagenturen.Die Welt steht still.Wir tauchen ein in den Rhythmus der Natur, in die Stille,… Read more »

Beitrag

Bist du da, wo du hingewollt hast?

Bist du da, wo du hingewollt hast? Diese Frage beantwortet der eigene Verstand oftmals völlig anders, als das eigene Herz. In den kommenden Wochen werde ich mit sehr vielen Seminarteilnehmern auf die Reise zu ihren ganz persönlichen Herzensantworten auf diese existenzielle Frage gehen – am Meer und am Feuer. Und wir tauchen ein, in die… Read more »

Beitrag

Fische fangen und Feuer machen

Fische fangen und Feuer machen– in meinen Vater & Sohn – und Männer-Seminaren sind das die Basic`s.Wie fängt man einen Fisch im großen Meer?Wie bekommt man ein Lagerfeuer bei fünf Windstärken am Strand zum Brennen?Wie bereitet man den frischen Fang auf dem Feuer zu?Wir öffnen den Raum für diese Naturerfahrungen und kommen wieder in Kontakt… Read more »

UDO SCHROETER FOLGEN

Bekomme regelmäßig Post vom Meer!
FOLGEN
close-link