Beitrag

Bulli – Lese- und Storytelling Tour 2021

Die „Walforscherin“ und der „Birdtriber“ auf Bulli – Lese- und Storytellingtour 2021 Vieles ist in diesen Zeiten nicht möglich, also machen wir Neues möglich: eine Bulli-Lesetour durch Deutschland!  Es ist eine Mutmachtour, die den Focus stärken soll, für das, was wirklich trägt im eigenen Leben und in diesen Wandelzeiten: die Liebe, der Mut, die Freiheit und… Read more »

Beitrag

Von der Endlichkeit.

Von der Endlichkeit Viele Menschen gehen mit ihrer Lebenszeit um, als sei sie ein nachwachsender Rohstoff. Mir kommt eine Filmszene in den Sinn: Eine junge Frau hält einem älteren Mann ein Maßband vor die Nase. Jeder Zentimeter eine Markierung. Zwei Meter Länge, zweihundert Zentimeter. Sie will ihrem Gegenüber klar machen, wie wenig von seinem Leben… Read more »

Beitrag

Freiheit.

Am Meer fischen zu gehen, heißt für mich, sich auf die Natur einzulassen, auf das, was ist: den Wind, die Strömung, die Wellen, die Wassertemperaturen. Es ist Hingabe und nicht Kontrolle, die mein Sein in der Natur bestimmt.Alles ist, wie es ist, und ich kann das Beste daraus machen oder ich kann in den Widerstand… Read more »

Beitrag

Deine Gedanken sind deine Köder

Deine Gedanken sind deine Köder.Deine Gedanken sind deine Köder, die du in dein Meer des Lebens wirfst. Und mit deinen Gedanken bestimmst du deine Fänge. Wenn du ständig denkst, das Leben ist trist und schwer – was soll da in Resonanz gehen? Da beißen die „Das-Leben-ist-schwer-Fische“ und die „Das-leben-ist-trist-Fische.“ Alle anderen werden verschwinden. Und je mehr du deinen… Read more »

Beitrag

Frieden.

„Wenn du mit dir selbst im Frieden bist, bist auch im Frieden mit der Welt.“Aus meiner Erzählung „Meer als Alles“ erschienen im adeo Verlag.

Beitrag

Kraft.

„Wenn du zurück in deine Kraft finden willst, mußt du damit anfangen dir wieder die Wahrheit zu erzählen.“Aus meiner Erzählung „Bin am Meer“ erschienen im Adeo Verlag.

Beitrag

Lebenszeit.

„Deine Lebenszeit ist kein nachwachsender Rohstoff. Hör auf zu meckern und zu jammern – lebe, liebe, lache!“ Aus meinem Buch „Ein Mann, ein Meer“ erschienen im bene! Verlag / Droemerknaur.

Beitrag

Freiheit.

„Vor der Freiheit kommt das Loslassen.“Aus meiner Erzählung „Endlich wieder am Meer“ erschienen im adeo Verlag.

NEWSLETTER

Bekomme ab und zu Post vom Meer!
FOLGEN
Schließen